Impressum

1. Inhalt des Online­ange­botes

Trotz sorgfälti­ger Be­arbei­tung und Über­prüfung der Inhalte übernimmt Spätlese kei­ne Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der be­reitge­stell­ten In­formationen, da ei­ne zwi­schen­zeitlich ein­getre­tene Ände­rung nicht gänzlich aus­zuschließen ist. Haf­tungs­an­sprüc­he gegen Spätlese, die sich auf Schäden mate­ri­el­ler oder ideel­ler Art bezie­hen, wel­che durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dar­gebo­tenen In­formationen oder durch feh­lerhafte und unvoll­ständige In­formationen verursacht wur­den, sind grundsätzlich aus­ge­schlos­sen, so­fern seitens Spätlese kein nach­weislich vorsätzli­ches oder grob fahrlässiges Ver­schulden vorliegt.

2. Ur­heber- und Kenn­zeichen­recht

Der Inhalt die­ser In­ternet­sei­ten darf nicht zu kommerzi­el­len Zwe­cken ko­piert, ver­breitet, verändert oder Drit­ten zugänglich gemacht wer­den. Spätlese ist be­strebt, in al­len Publikationen gel­ten­de Urhe­ber­rech­te zu beach­ten. Sollte es trotzdem zu ei­ner Urhe­berrechtsver­letzung kommen, wird Spätlese das ent­spre­chen­de Objekt nach Be­nach­richtigung aus sei­ner Publikati­on ent­fernen bzw. mit dem ent­spre­chen­den Urhe­berrecht kenntlich ma­chen. Alle inn­erhalb des Angebots ge­nann­ten und gegebe­nen­falls durch Dritte ge­schütz­ten Marken- und Wa­renzei­chen un­terliegen un­ein­ge­schränkt den Be­stimmun­gen des jeweils gültigen Kennzei­chenrechts und den Besitz­rech­ten der jeweiligen ein­ge­tra­genen Ei­gentü­mer. Allein auf­grund der bloßen Nen­nung ist nicht der Schluss zu zie­hen, dass Markenzei­chen nicht durch Rech­te Drit­ter ge­schützt sind.

3. Externe Ver­weise (Links)

Von un­se­ren ei­genen Inhal­ten sind Querverweise ("Links") auf die von an­de­ren Anbietern be­reitge­hal­tenen Inhalte zu un­ter­schei­den. Für dort ent­hal­tene In­formationen ("fremde Inhalte"), zu denen mit­tels Hyperlink lediglich der Zugang zur Nutzung vermit­telt wird, haftet Spätlese nur, wenn es von den Inhal­ten ge­naue Kenntnis hat und es ihm tech­nisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Fall rechtswidri­ger Inhalte zu verhindern. Spätlese erklärt hiermit aus­drück­lich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlink­ten Sei­ten kei­ne illega­len Inhalte ent­hal­ten ha­ben. Spätlese hat kei­ner­lei Einfluss auf die aktuel­le und zukünftige Ge­stal­tung der verlink­ten Sei­ten. Spätlese dis­tanziert sich daher hiermit aus­drück­lich von al­len inhaltli­chen Ände­run­gen, die nach der Linkssetzung auf den verlink­ten Sei­ten vor­genommen wer­den.

4. Rechts­wirk­sam­keit dieses Haftungs­aus­schluss­es

Die­ser Haf­tungs­aus­schluss ist als Teil des In­ternet­angebo­tes zu be­trach­ten, von dem aus auf die­se Seite verwiesen wurde. So­fern Teile oder ein­zelne Formulierun­gen dieses Textes der gel­ten­den Rechtsla­ge nicht, nicht mehr oder nicht vollständig ent­spre­chen soll­ten, blei­ben die üb­rigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ih­rer Gültigkeit davon unberührt.

5. Hin­weise zum Daten­schutz

Spätlese re­spektiert Ihre Privat­sphäre. Aus diesem Grund wer­den personenbezogene Da­ten nur im Rah­men der E-Mail Formu­lare erfasst, wobei die Ein­gabe persön­li­cher oder ge­schäft­li­cher Da­ten aus­drück­lich freiwil­lig ge­schieht. Ver­arbeitet und ge­spei­chert wer­den die­se Da­ten ent­spre­chend den deut­schen Daten­schutzbe­stimmun­gen und nur insoweit, wie dies für die Be­arbei­tung der Anfra­ge notwendig ist. Auf Anforde­rung teilen wir Ihnen ohne schuldhaftes Zögern, im Ein­klang mit gel­tendem Recht mit, ob und wel­che persönli­chen Da­ten über Sie bei uns ge­spei­chert sind. Beim Besuch un­se­rer Web­sei­te wird regelmässig der Na­me Ih­res In­ternet-Browsers, die von Ihnen bei uns besuch­ten Web­sei­ten sowie das Da­tum und die Dau­er Ih­res Besu­ches seitens un­se­res Web­servers ge­spei­chert. Ei­ne Weiter­gabe der Da­ten an Dritte findet in kei­nem Fall statt. Bitte beach­ten Sie: Un­se­re Web­sei­ten können Links zu Web­sei­ten an­de­rer Anbie­ter ent­hal­ten, auf die sich die­se Daten­schutz­er­klärung nicht er­streckt.

Verantwortlich für den Inhalt

Spätlese / Die Band
Ziegeleistr. 1, 99826 Mihla

Tel.: 036924/31019
Fax.:036924/31020
Mobil: 0174/9455728
E-Mail: info@spaetlese-folk.de

Konzeption und Gestaltung

das creative auge./werbeagentur
Schillerstr. 32, 99096 Erfurt
www.das-creative-auge.de

Bildnachweise

Katrin Blaurock
Günter Stephan
private Sammlung

Datenschutz

Daten­schutz­er­klärung

Jeder Web­server regis­triert automatisch die Zu­griffe auf die Webs­i­tes, die auf ihm zum öff­entli­chen Ab­ruf be­reit ge­hal­ten wer­den. Beim Besuch dieses In­ternet­angebots zeichnet der Web­server in so ge­nann­ten Logfiles für jeden Zu­griff vorübergehend die IP-Adresse, das Da­tum des Zu­griffs, den Namen der auf­geru­fenen URL, die Art des Zu­griffs (einfa­che Anfra­ge oder Formu­lar­anfra­ge), den HTTP-Statuscode (Da­tei gefun­den, Da­tei nicht gefun­den u.ä.), die In­ternet­seite, von der aus die URL auf­geru­fen wurde, die über­tra­gene Datenmenge sowie die vom verwende­ten Brow­ser übermit­telte Typen­be­schreibung auf. Die­se Da­ten dienen der Pro­tokollierung von Serverfeh­lern bzw. wer­den in anonymisier­ter Form zur Er­stellung von Statistiken ver­wendet, ei­ne Weiter­gabe oder Nutzung durch Dritte erfolgt nicht. Die ge­spei­cher­ten Da­ten allein ermögli­chen kei­ner­lei Rückschlüsse auf Ihre Person.

Daten­ver­wend­ung

Rech­nerbezogene Da­ten wer­den von uns ge­spei­chert, um Trends zu ver­zeich­nen und Statis­tiken zu er­stel­len. Die­se ge­spei­cher­ten Da­ten dienen auch zu Zwe­cken der Identifikati­on und Nach­verfolgung unzulässi­ger Zu­griffsversu­che auf un­se­ren Web­server. Wir er­stel­len Pro­fil­in­formationen über die Nutzung un­se­rer Web­sei­ten aus­schließlich anonymisiert und nur zur Ver­bes­serung der Nutzerführung und Optimierung des Angebots auf die Nutzer­in­ter­es­sen. Es wer­den hier­aus kei­ne per­son­en­be­zogen­en Surfprofile oder Ähnli­ches er­stellt oder ver­arbeitet. Wir erhe­ben, spei­chern und ver­arbei­ten Ihre übermit­tel­ten per­son­en­be­zogen­en Da­ten nur, soweit dies für die Abwicklung von Anfra­gen oder Auf­trägen erforderlich ist. Zur Er­leich­terung die­ser Auf­gabe erfolgt un­ter Umstän­den ein Aus­tausch Ih­rer Da­ten mit in die Auf­tragsabwicklung einbezogenen Drit­ten.

Dar­über hin­aus wer­den wir Ihre per­son­en­bezogen­en Da­ten nicht an Dritte weiter­ge­ben; es sei denn, dass wir hierzu auf­grund zwin­gen­der gesetz­li­cher Vorschrif­ten ver­pf­lich­tet sind oder dass Sie selbst dies be­stimmen. Gerne in­formie­ren wir Sie über un­se­re Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen und wür­den Sie dar­über gegebe­nen­falls auch be­fra­gen. Vorbe­haltlich Ih­res Wider­spruchs dürfen wir daher zum Zwe­cke der Marktfor­schung, Wer­bung oder zur bedarfsge­rech­ten Ge­stal­tung von Diens­ten Nutzungs­profile un­ter Pseudonymen anlegen. Die per­son­en­bezogen­en Da­ten, die Sie uns übermit­teln (zum Bei­spiel: Ihr Na­me und Ihre Adresse oder E-Mail-Adresse), wer­den von uns zur Korre­spon­denz mit Ihnen oder nur für die Zwe­cke verwendet, für die Sie uns die Da­ten zur Verfügung stel­len. Auch hier möch­ten wir Ihre Adressda­ten dazu benut­zen, Sie gelegentlich über un­se­re Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen sowie Neuerun­gen zu in­formie­ren. Mit­tels Ih­rer übermit­tel­ten Da­ten können wir Sie auch im Rah­men ei­ner Umfra­ge zur Kun­denzufriedenheit, für Marktfor­schungs- und Werbezwe­cke auch elek­tronisch oder te­lefonisch kon­taktie­ren.

Aus­kunfts­recht

Sie ha­ben jederzeit das Recht auf Aus­kunft über die ge­spei­cher­ten per­son­en­be­zog­enen Da­ten, de­ren Herkunft und Empfän­ger sowie den Zweck der Datenver­arbei­tung. Wenn Sie Fra­gen hierzu ha­ben, die Ihnen die­se Daten­schutz­er­klärung nicht be­antwor­ten konnte, können Sie sich jederzeit un­ter folgen­der An­schrift an uns wen­den:

Spätlese / Die Band
Ziegeleistr. 1, 99826 Mihla

Tel.: 036924/31019
Fax.:036924/31020
Mobil: 0174/9455728
E-Mail: info@spaetlese-folk.de

Die große Liebe …

… gilt der tradi­tionellen Musik Europas in ihrem un­er­schöpf­lichen Reich­tum. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Bordun­musik durch das Pro­gramm.

Entdecken

Dudelsack, Drehleier & Nyckelharpa

Die Verbindung von Dudelsack, Drehleier, Nyckelharpa und Geige erweckt das Flair der alten Dorf- und Stadtfeste, der Familienfeiern und der Tanzfeste zu neuem Leben. Die überlieferten Stücke sind voller Zauber – sie sprühen vor Lebenslust, sind manchmal traurig-schön oder nachdenklich und meist von einem mitreißenden Rhythmus.

In alter Tradition versuchen die Musiker der Spätlese Stücke die ihnen gefallen, neu zu interpretieren und ihnen durch die Übertragung in die heutige Zeit Leben einzuhauchen. Dabei werden die historischen Borduninstrumente durch moderne Musikinstrumente ergänzt. Inspiriert wird die Band besonders von der Spielweise französischer, englischer und osteuropäischer Folkmusiker.

Musiker

Ines Andraczek

Der Dudel­sack ist ihre Passion und das spürt man bei ihrem Spiel. Neben der Klari­nette spielt sie verschied­enste andere Blas­instru­mente. Ihr Gesang ist das un­ver­wechsel­bare Marken­zeichen der Spät­lese.

 

Jörg Andraczek

Andra ist zwei Jahr­zehn­ten dem Dreh­leier­spiel ver­fallen, spielt aber auch mit Hin­gabe ver­schied­ene andere Saiten­instr­umente. Der Groove der Band wird zum nicht geringen Teil durch ihn geprägt.

 

Antje Holzbauer

Antje spielt Geige und Nyckelharpa und stammt aus der Jenaer Folk-Szene. Sie spielt u.a. auch in der Folk De­stille Jena und ist besonders im Irish Folk sowie der schwedi­schen tra­ditionel­len Musik heimisch.

Inspiration

Die Trio-Stammbesetzung der Spätle­se spielt je nach Anlass und Wunsch der Ver­an­stal­ter regelmäßig auch in größe­rer Besetzung. Durch die befreunde­ten Musiker wird das Reper­toire der Band von an­de­ren Musikströmun­gen beeinflusst. Auf der Bühne sieht man al­len Musikern den Spaß und die Begeisterung an dem span­nen­den Zu­sammen­spiel in größerer Besetzung an.

Javier Chernicoff

Der aus Argen­tinien stamm­ende Perkuss­ionist Javier Chernicoff ist ehe­maliges Mit­glied von „Salsa Celtica“ aus Gross­brit­annien und spielte mit be­kannten Bands aus Argen­tinien und Europa.

 

Elisabeth Jung

Die Akkord­eon­­spieler­in ist gegen­wärtig die jüngste un­ter den Musikern. Sie hat ei­ne so­lide klass­i­sche Aus­­bild­ung, liebt aber auch die tra­dition­el­le Folk­musik, der sie sich mit Lei­den­schaft widmet.

 

Elke Liebetrau

Die klas­sisch aus­­ge­bilde­te Gei­ge­rin spielt seit über 20 Jah­ren bei der Spätle­se. Seit ein paar Jah­ren hat sie das Saxo­fon für sich ent­­deckt und spielt ne­ben dem Folk auch Jazz.

 

Andrea Hotzko

Andrea ist ei­ne in­ternatio­nal an­erkannte Musike­rin, die durch ihre mehrjähr­ige Auf­enthalte in Frank­reich und Eng­land, die ver­schiede­nen Spielt­ra­ditionen aus ers­ter Hand kennt.

 

Ernst Klinkhardt

Ernst, das Ur­ge­stein (Jahrgang 1929), ist ein ech­ter Voll­blut­musiker. Von An­fang an spielt er bei der Spät­le­se Akkord­e­on und ist für man­ches Arrange­ment ver­ant­wort­lich.

 

Wolfgang Musick

Wolfgang Musick gehör­te in der DDR zum bekann­ten Quintett um Axel Donner, spielte im „Conrad Bauer Quartett“ und arbeite­te mit Uschi Brü­ning und Gün­t­her Fi­scher.

 

Stefan Kling

In der Ei­se­na­ch­er Musik­szene ist Stefan ei­ner der vielfältigs­ten Künst­ler. Nach Klas­sik- und Jazzpiano-Studium spielt er in ver­schied­enen Pro­jekten.

Media

 

Mon Amant

01

Valse Parisienne

02

Jons Polka

03

Valvotun Yön Valssi

04

Misirlou

05

Jovana Jovanke

06

Auswahl von Liedern aus dem Album "Neue Nachrichten an alten Türen".

Termine

05.
MAR

Mühlhausen
Geburtstag (privat)

12.
MAR

Goldene Aue
Mihla
Tanz auf dem Dorfe

16.
APR

19:00 Uhr, Elisabethkirche
Georgenthal
Konzert

23./24.
APR

Neufrankenroda
Siloah Blütenfest

29.
APR

15:00 - 18:00 Uhr Gesundheitstag in Mihla / Sportlerheim

28.
MAI

Wartburg
Eisenach
Familientreffen (privat)

29.
MAI

Reinstädt
Reinstädter Landmarkt

11.
JUN

Bonifaziuskirche
Treffurt
Trauung (privat)

25.
JUN

Liboriuskirche
Creuzburg
Trauung (privat)

26.
NOV

20:30 Uhr, Alte Mälzerei
Eisenach
 

11.
DEZ

14:00 Uhr, Forsthaus
Willrode

2016

31. Januar Forsthaus Willrode  

2015

13. März Gasthof "Goldene Aue" Mihla Tanz auf dem Dorfe
25. April Gutsallee Neufrankenroda Mittelalterliches Blütenfest
26. April Gutsallee Neufrankenroda Mittelalterliches Blütenfest
20. Juni Liboriuskapelle Creuzburg Liboriuskapellenfest
19. Juli Marienbasilika Wilhelmshausen Musikalischer Sommerabend
05. September Schweriner See Schwerin-Mueß Windros-Festival
12. September Nazza 1000 Jahrfeier
13. September
Nazza 1000 Jahrfeier
18. September Jena DWA-Abendveranstaltung
26. September Kirche Belzig
17. Oktober Club Passage Dresden
28. November Alte Mälzerei Eisenach Konzert mit Stefan Kling

2014

11. April Gasthof "Goldene Aue" Mihla Tanz auf dem Dorfe
12. April Club Passage Dresden Konzert
18. Mai Naturpark "Niederlausitzer Heidelandschaft" Bad Liebenwerda Naturparkfest
21. Mai Nikolaikirche Eisenach Ausstellungseröffnung "Frauen in der Reformationszeit"
8. Juni Alte Sargtischlerei Hitzacker Konzert
21. Juni Liboriuskapelle Creuzburg Benefizkonzert
21. Juni Carolinenturm Bad Berka Kötschfest
07. August Baumkronenpfad Nationalpark Hainich Höhengenuss
14. September Forsthaus Willrode Tag des Offenen Denkmals
20. September Interkulturelle Gärten Eisenach Gartenfest
22. November Alte Mälzerei Eisenach Konzert mit Stefan Kling
14. Dezember Forstamt Willrode Weihnachtskonzert

2013

02. Juli
Creuzburg ANW-Veranstaltung
03. Juli Wilhelmsglücksbrunn Hoffest
10. Juli Schloss Stolpe Usedom Lotta-Konzert
21. September Niederndodeleben
16. November Alte Mälzerei Eisenach

Fotos

News

13. März 2015

Tanz auf dem Dorfe

Der Tanzabend am Wiedereröffnungstag der „Goldenen Aue“ war ein voller Erfolg. Etwa 80 Tanzlustige ließen sich von den Musikern der „Spätlese“ und den Anleitungen von Diotima Grüneberg mitreißen und erlebten ausgelassenen Stunden auf dem Tanzboden.

Bei Rheinländer, Polka, Walzer, Kreis- und Gassentänzen war nicht nur die Koordination gefragt, sondern vor allem auch das miteinander agieren. Viele staunten während des Tanzens, wie schnell die Erklärungen der Tanzmeisterin zu wunderbaren Formationen führten und eine ganz eigene „Choreografie“ entstand.

Kontakt

  • ValidNoValidFalsches Format.1 Zeichen mindestens!255 Zeichen maximal!
  • ValidNoValidFalsches Email-Format.fromthismail Zeichen mindestens!255 Zeichen maximal!
Valid NoValid Pflichtfeld! Falsches Format. Bitte alle Zeichen eingeben! Zuviel Zeichen! © 2008 by http://www.xtended-cooperation.de
 

Spätlese / Die Band
Ziegeleistr. 1, 99826 Mihla
Tel.: 036924/31019
Mobil: 0174/9455728
E-Mail: info@spaetlese-folk.de

Presse & Veranstalter

Pressefoto I Pressefoto II Pressefoto III Pressetext Pressestimmen

Links

Stefan Kling Javier Chernicoff Katrin Blaurock Fotografin